Sie können viel dazu beitragen, dass der Besuch beim Hundefriseur für alle positiv verläuft.
Bitte lesen Sie sich den Salonknigge vor Ihrem ersten Besuch bei mir durch.

Leinenpflicht
Bitte halten Sie Ihren Hund bei Abgabe und Abholung an der Leine. Es sind Kinder, Hunde und Katzen am Grundstück.

Der Spaziergang vor dem Termin
Bitte gehen Sie mit Ihrem Liebling vor Ihrem Termin ausgiebig Gassi, denn dies trägt zu einer entspannten Zeit im Hundesalon bei. Gassimöglichkeiten bestehen in der Nähe vom Hundesalon. Kotbeutel stelle ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Termine pünktlich wahrnehmen
Bitte kommen Sie pünktlich zu Ihrem Termin und geben sie bei Verspätungen telefonisch Bescheid. Bei Verspätungen kann es passieren, dass ich den Termin aus Zeitmangel aufgrund von Folgeterminen stornieren muss. Bitte sagen Sie Ihre Termine rechtzeitig – telefonisch oder schriftlich – mindestens 24 Stunden vorher ab.

Begleitung des Hundes beim Termin
Sie dürfen Ihren Hund für seinen Termin beruhigt in meine Hände geben. Die Ablenkung Ihres Hundes, wenn Sie ihn bei seinem Termin begleiten, ist sehr hoch. Jeder Hund versucht auf die Bezugsperson aufzupassen.  Dadurch ist ein konzentriertes, ruhiges Arbeiten nicht möglich und die Verletzungsgefahr steigt. Gerne dürfen Sie meine Arbeit mit Ihrem Hund außerhalb des Salons durch unser großes Fenster verfolgen. In den nahegelegenen Orten Kranzberg und Allershausen gibt es viele Einkaufsmöglichkeiten, um die Wartezeit zu verkürzen. Auch der Kranzberger See lädt zum Spazierengehen ein.

Besonderheiten und Krankheiten
Bitte geben Sie mir bereits bei Terminvergabe über Aggression Ihres Hundes oder über besonders große Ängstlichkeit Bescheid, damit ich mir mehr Zeit einplanen kann. Bitte informieren Sie mich vorab über Parasiten wie z.B. Flöhe, Krankheiten oder Verletzungen.